PsionWelt -

PsionWelt -
Die deutschsprachigen Infoseiten zu Psion, EPOC und Symbian

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

System


Wird im Systembildschirm eine Datei 1-mal angeklickt, wird diese markiert. Bei 2-maligem klicken wird diese geöffnet und bei 3-maligem Klick verbleibt sie nach Öffnung im Hintergrund.

Mit folgenden Tastenkombinationen, kann man zwischen Applikationen umschalten:

APPLIKATIONSTASTE-wechselt zwischen laufenden Instanzen dieser Applikation

SHIFT+APP wechselt zwischen laufenden Instanzen dieser Applikation, in die andere Richtung

STRG+SYSTEM listet "Geöffnete Dateien / Programme"

FN+SYSTEM wechselt zwischen den zwei zuletzt verwendeten Prozessen

STRG+FN+SYSTEM welchselt zwischen alle laufenden Prozessen

SHIFT+STRG+FN+SYSTEM welchselt zwischen alle laufenden Prozessen in die andere Richtung

STRG+APP aktiviert die Applikation über die App-Taste in der ersten Extras-Reihe

FN+APP erstellt eine neue Datei im Standardordner mit der gewählten Applikation

SHIFT+FN+APP erstellt eine neue Datei im aktuellen Ordner mit der gewählten Applikation

Sollte sich ein Programm nicht mehr schließen bzw. beenden lassen, kann man mittels Kombination STRG+Shift+E in Liste / geöffnete Dateien/Programme das Programm zum Schließen "zwingen. (Vorsicht !). Im Systembildschirm schließt diese Kombination übrigens alle Dateien / Programme.

Die Tastenkombination FN+Strg+Shift+K im Systembildschirm bewirkt einen Softreset, in jeder anderen Applikation wird diese ohne Speicherung und Rückfragen beendet !

Wenn man in System mittels STRG+Tab den Dateimanager aufruft, kann man auch auf den internen ROM (Z) des Psion zugreifen.

Wenn man die Rechnerkopplung nicht braucht, sollte man diese abschalten. Das spart ca. 100 k Speicherplatz.

Wenn sich Dateien oder Verzeichnisse nicht löschen lassen, sind sie entweder versteckt oder schreibgeschützt. Über Menu -> Datei -> Eigenschaften lassen sich diese Dateiattribute verändern. Sollen gleich mehrere Dateien verändert werden, markiert man diese am besten zusammen, indem man Shift hält + Cursor in die Richtung drückt, in der die Dateien markiert werden sollen.