PsionWelt -

PsionWelt -
Die deutschsprachigen Infoseiten zu Psion, EPOC und Symbian

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News zu Psion, EPOC und Symbian

EPOC Entertainer Ausgabe 7

Damian Walker veröffentlicht die siebente Ausgabe seines EPOC Entertainer Magazins, in dem er auf 4 A5-Seiten im Pdf-Format (ausdruckbar auf A4) ausführlich die Psion Spielewelt beleuchtet. Diesmal bietet Damian den Abschluss seines 4-Gewinnt-Vergleichs, beleuchtet FrotzS5, den Interpreter für Infocom-Textadventures und liefert einen Nachtrag zum Animating OPL Tutorial. Leser-Feedback zur weiteren Entwicklung das Magazins (z.B. Spielplattform-Emulatoren) wird gewünscht!
 

Agenda EM-2008

Noch neun Tage, dann beginnt die Fußball-EM 2008! In einer separaten Agenda-Datei "EM 2008" haben wir Euch die Partien, deren Anfangszeiten und Austragungsorte zusammengetragen. Die Agenda "EM 2008" lässt sich entweder als eigenständige Datei nutzen oder der eigenen, persönlichen Agenda hinzufügen. Zum Download bitte das Bild mit der rechten Maustaste anklicken und "Ziel speichern unter ..." wählen, entpacken und auf den Psion kopieren!
Das P|S|I|O|N|W|E|L|T - Team wünscht spannende Unterhaltung!

30.05.08: Danke an Olaf aus dem Forum! Der Fehler ist nun behoben!
 

Wiener Psion-Stammtisch - gleich zwei Mal im Mai

Der Wiener Psion Stammtisch findet aufgrund von Terminkollisionen und des Feiertages gleich zwei Mal statt:
  • Mittwoch, den 21.5.2008 ab 19 Uhr sowie
  • Mittwoch, den 28.5.2008 ab 19 Uhr
beim Heurigen 5er Pflug am Khleslplatz 5 in 1120 Wien. Thema ist alles von Psion und Symbian (z.B. das N82!) sowie Zubehör (UMTS, GPS, BT, DigiCams), ein paar Subnotebooks und PPCs sind auch immer wieder dabei. Es ist keine Mitgliedschaft, Gerätebesitz etc. erforderlich, einfach vorbeischauen! Alle Termine - nach der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats - finden sich bei Rudi Pöchacker.
 

EPOC Entertainer Ausgabe 6

Damian Walker hat bereits die sechste Ausgabe seines EPOC Entertainer Magazins veröffentlicht. Auf 4 A5-Seiten im Pdf-Format (ausdruckbar auf A4) beleuchtet er ausführlich die Psion Spielewelt. Diesmal beschreibt Damian seine Psion Games Datenbank, testet Great Ape's No Mans Land und Gouillaume Louel's Power4 und bringt den letzten Teil seines Grafikprogrammier-Tutorials.
 

Nokia N82 Testbericht

Passend zur heutigen Neuvorstellung des schwarzen N82 hat ProAndi wieder zugeschlagen und stellt uns sein silbernes Nokia N82 S60-Smartphone in einem ebenso ausführlichen wie persönlichen Testbericht vor. Das N82 ist ein klassisches Konvergenzgerät mit allen drin, was mobiles Arbeiten erleichtert: UMTS/HSDPA, WLAN, Bluetooth, USB, 2,4"-Display mit Lagesensor für Hoch- und Quereinsatz, 5-Megapixel-Kamera mit Carl Zeiss-Optik und Autofocus, GPS mit Nokia MAPS und A-GPS, 2 GB Micro-SD-Karte etc. Viel Spaß beim Lesen und herzlichen Dank an Andreas aus Wien! Passend dazu noch ein Test der Fotofähigkeiten des N82 im Vergleich zu einem N95 und einer Casio Exilim Digitalkamera - durch geführt von Symbian in Motion.
 

Neuer Workshop: GPRS-Verbindungen am Psion

Markus Gründel hat uns einen sehr schönen Workshop zum Thema GPRS-Verbindung mit Psions und Sony Ericsson Mobiltelefonen erstellt - herzlichen Dank! Der sehr ausführliche und mit zahlreichen Screenshops versehene Workshop zeigt wie's geht, und hilft durch den datenpaketbezogenen GPRS-Tarif Onlinekosten sparen.
 

Wiener Psion-Stammtisch – beim 5er Pflug

Der Wiener Psion Stammtisch findet Mittwoch den 16.4.2008 ab 19 Uhr beim Heurigen 5er Pflug am Khleslplatz 5 in 1120 Wien statt. Thema ist alles von Psion und Symbian (z.B. das N82!) sowie Zubehör (UMTS, GPS, BT, DigiCams), ein paar Subnotebooks und PPCs sind auch immer wieder dabei. Es ist keine Mitgliedschaft, Gerätebesitz etc. erforderlich, einfach vorbeischauen! Alle Termine - nach der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats - finden sich bei Rudi Pöchacker.
 

EpocSFX v 1.07 mit neuen Funktionen

Edos EpocSFX avancierte bereits zu Version 1.07:
  • INI-Datei. Gespeicherte Einstellungen: Temporäres Laufwerk, Kompressionsstufe, eingebettete zip/unzip-Library, Logdatei.
  • Das temporäre Laufwerk erlaubt die Verarbeitung von größeren Dateien als allein mit dem RAM.
  • Standarderweitertung für gepackte Dokumente auf ".pac" geändert. Kann im Dialog geändert werden.
  • Viele andere kleine Verbesserungen im Programm und Dialogen.
Version 1.06: Eine "Pack document"-Funktion kam neu hinzu. Ähnlich zu nArchives "Compress file"-Function, jedoch mit zwei wesentlichen Unterschieden: 1) Die Archivgröße ist wesentlich kleiner. 2) Das Archiv (packed document) ist RMRZip-kompatibel, d.h. es kann mit RMRZip oder direkt vom System (in RMRZip) geöffnet werden, vorausgesetzt das Archiv ist mit einer ".zip"-Erweiterung versehen. Das gepackte Dokument kann direkt vom System geöffnet werden, indem es einfach gestartet wird. Es wird extrahiert und mit dem zugehörigen Standard-Programm geöffnet. Nach dem Schließen wird die Datei gespeichert und wieder gepackt. Das gepackte Dokument trägt ein EpocSFX-Icon. Siehe auch Edos Forum zu v1.06 und v1.07. Freeware
 


Seite 23 von 25
Banner