PsionWelt -

PsionWelt -
Die deutschsprachigen Infoseiten zu Psion, EPOC und Symbian

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

Sendo am Ende?<br>Gläubigerschutz beantragt,<br>Entwickler und Patente an Motorola verkauft!

Nach anhaltenden finanziellen Schwierigkeiten musst der britische Handyhersteller Sendo - bekannt durch das Sendo X Series 60 Smartphone und den vorhergehenden Rechtsstreit mit Microsoft - heute Gläubigerschutz beantragen. Sendo verkaufte im Jahr 2004 mehr als fünf Millionen Geräte und hatte einen Umsatz von 420 Mio US-$. Weiters wurde unmittelbar darauf bekannt, dass Motorola die komplette 200-köpfige Entwicklermannschaft mitsamt Testequipment in Birmingham und Singapur sowie die 50 vergebenen und 40 angemeldete Patente übernimmt. Was das für den Marktstart des bereits vorgestellten Sendo X2 bedeutet, ist noch nicht abzusehen. Weitere Berichte auf Golem.de und AllAboutSymbain.com