News zu Psion, EPOC und Symbian

FileNote S80 aktualisiert

altEdo hat nach einer Anregung in der FileNote-Diskussionsgruppe FileNote S80 for Nokia Communicator (S80) auf Version 2.15 aktualisiert. Die Neuerungen sind:
  • MBM-Dateien, die mittels FileNote extrahiert oder gespeichert wurden, können mit dem eingebauten Bildbetrachter angesehen werden.
  • Zusätzlicher Bonus: AIF-Dateien (Anwenungs-Icon) können nun auch im MBM-Viewer (Ctrl+M) betrachtet werden. Nur AIF-Dateien, die zu in OPL (und einigen in C++) geschriebenen Anwendungen gehören, können betrachtet werden. Nur das erste Bitmap wird gezeigt.
Freeware
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 14:45 Uhr
 

Edo once more: Files Integrity Verifier for ER5 (Psion)

altEdo präsentiert mit dem Files Integrity Verifier eine Applikation, die einen umfangreichen Report über Dateien oder einer ganzen Disk ermöglicht. Es wird dabei ein MD5-Snapshot des gewählten Ordners oder des gesamten Laufwerks erstellt. Damit kann danach jederzeit die Integrität des Ordners bzw. der Disk überprüft werden. Der Verifier ist ein aus View+ herausgelöstes Modul und speziell für die kleineren Psion-Bildschirme von revo und 5mx angepasst. Ein Review (von Leo) im EPOC-Wordformat liegt bei.
Freeware
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 14:46 Uhr
 

Erster Wiener Psion Stammtisch im Jahr 2010

Der Wiener Psion Stammtisch findet am Mittwoch, den 20.1.2010 ab 19 Uhr beim Heurigen 5er Pflug am Khleslplatz Nr. 5 in 1120 Wien statt.
Thema ist alles von Psion und Symbian sowie Zubehör (UMTS, GPS, BT, DigiCams), ein paar netBooks, iPhones und HTCs sind auch immer wieder dabei. Es ist keine Mitgliedschaft, Gerätebesitz etc. erforderlich, einfach vorbeischauen und mitplaudern!
Alle Termine - nach der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats - finden sich bei Rudi Pöchacker.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 17:46 Uhr
 

Und weiter gehts: Edos wOpen Macro for ER5

Edo zeigt mit seinem wOpen-Makro für EPOC Release 5, zur Anwendung mit Macro5, dass man selbst auf Makroebene mehrfache Dateiverknüpfungen elegant konfigurieren und anwenden kann. Freeware
 

EPOC Entertainer Ausgabe 23

Damian Walkers kostenloses Psion Gaming-Magazin EPOC Entertainer Ausgabe 23, Jänner 2010 ist nach einigen Monaten Unterbrechung wieder kostenlos verfügbar. EPOC Entertainer ist ein vierseitiges Pdf-Magazin mit allem Wissenswerten zu Spielen für die Psion EPOC32-Plattform. In der aktuellen Ausgabe setzt Damian die Spiele-Emulator-Serie mit EMAME, dem Arcade Machine Emulator fort. Neben neuen Infos zu Purple Softwares BridgePro gibt wieder zwei Reviews: Adelino Oliveiras Carpz und Reuben Thomas Mr. Matt. Alle Downloads sind auf Damians Website und in seiner Games Datenbank verfügbar.
 

Psion bleibt zeitlos

Mit der Vorstellung des neuen Microsoft Tablet PC und zahlloser Touchscreen-Handys (teilweise mit Tastatatur a la Nokia N97) wird es den Psion-Fans wieder schmerzlich bewusst, wie weit die Firma Psion damals ihrer Zeit voraus war. Touch Display war schon zu 5er-Zeiten für Psion-Fans das Maß der Dinge. Und um so verwunderlicher ist es, dass erst jetzt die Industrie die Zeichen der Zeit erkannt hat. Zuletzt das Netbook, jetzt der Tablet PC. Um so ärgerlicher, dass es Psion nicht mehr gibt. Wer weiß, was wir da heute für Geräte in den Händen hätten, wenn Potter und Co. weiter gemacht hätten.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Februar 2010 um 17:18 Uhr
 

Das Feuerwerk geht weiter...

Omega Software Graphics tragen zum EPOC-Software-Feuerwerk Ende 2009/Anfang 2010 bei: Mit Psion Executör v1.074 RC3 bringen sie einen Programmstarter, Task Manager, Batch-File-Handler, Java-Wrapper und eine einfache Scriptsprache mit Erweiterungsfähigkeit durch Plug-Ins. OSG empfehlen, sich die Beispiele genauer anzusehen, um die Syntax zu erlernen. Nach der Installation sind alle bis dato geschriebenen Plug-Ins vorhanden. OSG danken Edo und Leo für die Unterstützung während Entwicklung und Tests. Freeware
 

Full Power für Macro5 (© Edo)

Macro5 und EPOC OPL Aficionados aufgepasst: Zum ersten Mal werden 16 nützliche Funktionen von Macro5 freigeschaltet, die in Macro5.opx enthalten sind jedoch bisher verborgen waren. Bereits 2005 verfasst, schaltet eine kleine Bibliothek namens Macro5+.mcx den Zugriff zu den neuen Macro5 Features frei. Edo wünscht viel Spaß! Freeware
 


Seite 11 von 26

Amazon Partnershop

             

Das Psion Powerbuch
                    2. Auflage
                   (originalverpackt)

             

             Psion Powerbuch

             

Restbestände
               noch   erhältlich,
             jetzt hier bestellen!

             

****

             
                                                                     
                                                                                                                                                                                     
             
Suchen nach:
             

             
                           
             
                                                                     
             In Partnerschaft mit Amazon.de              
             
               

****

             

Programmieren mit OPL

             

             Programmieren mit OPL

             

 Jetzt              hier bestellen!

Amazon Angebote

Anmelden