PsionWelt -

PsionWelt -
Die deutschsprachigen Infoseiten zu Psion, EPOC und Symbian

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Startseite

Nokia zeigt auf: Neuer Nokia E7 Communicator

Nokia E7Nokia zeigt auf der Nokia World 2010 am 14. und 15. 9. in London erneut Stärke: Dem Smartphoneboom der iPhones und Androids wird mit drei neuen Symbian^3 Modellen und allen voran dem Businessmodell Nokia E7 eine Symbian-Schiene entgegengesetzt, die sehr konkurrenzfähig erscheint!

Es besitzt ein mit der Nokia ClearBlack Technologie ausgestattetes 4 Zoll (10,16 cm) großes Touchscreen Display, das für eine verbesserte Sicht in sehr hellem Tageslicht sorgt, und eine raffiniert ausklappbare 4zeilige QWERTZ-Tastatur, die es gestattet, auch effizient zu schreiben.

Als Betriebssystem kommt das komplett überarbeitete  Symbian^3 zum Einsatz, welches deutliche Verbesserungen in Sachen Geschwindigkeit und einfacher Bedienbarkeit aufweist und bekanntlich Open Source ist. Der kapazitive AMOLED Touchscreen besitzt eine Auflösung von 640 x 360 Pixel. Neben GPRS, EDGE, UMTS und HSDPA unterstützt das Nokia E7 auch WLAN b/g/n zur drahtlosen Datenübertragung. Die 8 Megapixel Digicam mit doppeltem LED-Licht kann auch HD-Videos in 720p aufnehmen.

Es hat Microsoft Exchange Active Sync an Bord und bietet so in Echtzeit direkten und sicheren Zugang zu Firmen-E-Mail-Postfächern und weiteren persönlichen Anwendungen. VPN-Software für verschlüsselten Zugang zu Firmennetzen ist in Vorbereitung und wird per Update nachgeliefert.

Weitere technische Daten:
  • Netze: WCDMA 850/900/1700/1900/2100 und GSM/EDGE 850/900/1800/1900
  • Betriebssystem: Symbian^3
  • Abmessungen: 123,7 x 62,4 x 13,6 mm (L x B x H)
  • Akku: 1.200 mAh BL-4D Sprechzeit (GSM/WCDMA) – 9 h /5 h - Standby (GSM/WCDMA) – 18 Tage /20 Tage
  • Display: 4 Zoll AMOLED mit 640 x 360 Pixel Auflösung
  • WLAN IEEE 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 3.0
  • Positionsbestimmung per GPS, A-GPS, WLAN und Cell-ID
  • Speicher: 16 GB interner Datenspeicher, kein Speicherkartensteckplatz, aber USB-Host-Anschluss für USB-Sticks
  • HDMI-Ausgang zur Präsentation von Fotos und Videos auf TV-Geräten
  • FM-Radio
Für das Gerät sind eine Reihe von Sicherheitslösungen erhältlich, die alle Anforderungen erfüllen, die Unternehmen an die Sicherheit von mobilen Geräten haben. Das Nokia E7 ist im 4. Quartal 2010 in den Farben Dark Grey, Silver White, Green, Blue und Orange erhältlich und wird ohne Mobilfunkvertrag voraussichtlich 649 Euro kosten.
 
Erste Hands-on-Tests z.B. von Engadget oder Electricpig sind bis auf Details wie fest eingebauter Akku oder fehlender Micro-SD-Slot begeistert, einen raschen Eindruck bietet auch das offizielle Nokia E7-Video.
Nokia EU Produktseite zum E7 (englisch).
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 16. September 2010 um 08:34 Uhr  

Amazon Partnershop

             

Das Psion Powerbuch
                    2. Auflage
                   (originalverpackt)

             

             Psion Powerbuch

             

Restbestände
               noch   erhältlich,
             jetzt hier bestellen!

             

****

             
                                                                     
                                                                                                                                                                                     
             
Suchen nach:
             

             
                           
             
                                                                     
             In Partnerschaft mit Amazon.de              
             
               

****

             

Programmieren mit OPL

             

             Programmieren mit OPL

             

 Jetzt              hier bestellen!

Amazon Angebote

Anmelden