PsionWelt - WinCE - Psion Netbook PRO Forum :  PsionWelt
Alles rund um das Thema Psion Netbook PRO mit Windows CE 
Die hier auf PsionWelt vorhandenen Beiträge spiegeln nicht unbedingt die Meinung von PsionWelt wider. Es dürfen weder rassistische, politische, oder Einträge mit kriminellen Inhalt veröffentlicht werden. Solche Einträge werden unverzüglich gelöscht. Werbung ist generell nicht erwünscht !

Space-Taste spricht schlecht an.
geschrieben von: J. Bopp (---.dclient.hispeed.ch)
Datum: 31. March 2008 22:31

Die Space Taste spricht sehr schlecht an. Wenn nicht genau in der Mitte der Taste gedrückt wird, klappt es gar nicht.
Hat jemand Erfahrung damit? Kann man die Tasten ohne Probleme entfernen und sich die Sache mal anschauen? Hab mich bis dato nicht wirklich getraut



Re: Space-Taste spricht schlecht an.
geschrieben von: Herbert Kaiser (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 02. April 2008 08:58

Hallo,



leider keine Kösung, nur eine Bestätigung: ich habe mit dem Netbook Pro dasselbe Problem, obwohl ich schon die ursprünglich französische gegen eine britische Tastatur ausgetauscht habe (trat in beiden Fällen auf). Mit dem Epoc-Netbook ist das Problem noch nie afgetreten, obwohl die Tastaturen doch identisch sind, oder?



Schönen Gruss
Herbert



Re: Space-Taste spricht schlecht an.
geschrieben von: J. Rothberger (82.113.113.---)
Datum: 02. April 2008 09:50

Serienstreuung oder Abnutzung? Die Tastatur meines inzwischen fast vier Jahren alten Netbook Pro ist über jeden Zweifel erhaben, auch die Space-Taste.



Ich bin (leider) nicht der begnadete Schrauber, insbesondere bei so extrem verdichteter Hardware. Mein Netbook Pro aufzuschrauben hab' ich bisher nicht gewagt. Deshalb kann ich nicht sagen, ob Netbook Pro und Netbook classic identisch aufgebaut sind. Rein von der Haptik, Materialanmutung und dem äußeren Gesamteindruck vermittelt das Netbook classic ein Stück weit mehr das Gefühl von Solidität - wobei ich genau ein Netbook classic mit genau einem Netbook Pro vergleichen kann, was also nicht eben taugt als statistische Basis.



Gruß
Jürgen



Re: Space-Taste spricht schlecht an.
geschrieben von: Christoph Pulster (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 04. April 2008 11:46

Die Space-Taste wird durch einen Drahtbuegel an der Tastaturmatte gehalten. Hier kann es sein, dass die Fuehrungsnippel abgebrochen sind, dann wir der Druck auf die laengliche Taste nicht richtig in die Mitte geleitet, wo der Ausloesekontakt sitzt.



Loesung: die Taste vorsichtig aushebeln ("von oben nach vorne zu sich her", erstmal mit einer Buchstabentaste ueben, da diese ohne Drahtbuegel funktionieren) . Wenn ein Bruch entdeckt wurde, hilft auch kein Sekundenkleber, da muss eine neue Tastatur eingebaut werden, wenn man als Vielschreiber seine Nerven schonen moechte.



Wenn kein mechanischer Schaden zu sehen ist, gibts noch einen kleinen Trick: eine Loch-Verstaerkung aus dem Buerofachhandel. Das sind die Kleber, die man um ausgefranste Ablage-Lochungen klebt. Solch einen bzw. mehrere Kleber setzt man unter die Taste um den Druckpunkt, bis das Ausloeseverhalten nach dem eigenen Geschmack funktioniert. Einfach ist eben genial.



Christoph



Re: Space-Taste spricht schlecht an.
geschrieben von: Herbert Kaiser (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 07. April 2008 08:49

Hallo Christoph,



danke für den Hinweis, war klar, dass von dir etwas brauchbares kommt smiling smiley
Ich habe meine Tastatur nachgeprüft und festgestellt, dass obwohl mechanisch alles in Ordnung ist und auch die Gerade-Führung funktioniert, die Taste beim Druck auf die Seiten (bzw. Enden) nicht anspricht. Für mich sieht das so aus, als ob die Taste - innen? - leicht gewölbt sei (billige Produktion?), wodurch die Taste beim Druck auf die Enden den Anschlag trifft, bevor der Druckpunkt erreicht ist. Beim Druck auf die Mitte biegt man wohl die Taste soweit durch, dass man den Druckpunkt erreicht.
Die Lösung wäre wohl, wie von dir vorgeschlagen, den zugehörigen "Knopf" der Kontaktmatte etwas zu erhöhen.



Schönen Gruss
Herbert





Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.
CAPTCHA

Wir erkennen alle hier genannten Copyrights und Warenzeichen an! Letzte Änderung am 15.04.2016 21:26 © 1998-2016 bei PsionWelt - Alle Rechte vorbehalten.

Besucher insgesamt: WEBCounter by GOWEB Heute: WEBCounter by GOWEB Gestern: WEBCounter by GOWEB letzter Seitenzugriff: WEBCounter by GOWEB