PsionWelt - WinCE - Psion Netbook PRO Forum :  PsionWelt
Alles rund um das Thema Psion Netbook PRO mit Windows CE 
Die hier auf PsionWelt vorhandenen Beiträge spiegeln nicht unbedingt die Meinung von PsionWelt wider. Es dürfen weder rassistische, politische, oder Einträge mit kriminellen Inhalt veröffentlicht werden. Solche Einträge werden unverzüglich gelöscht. Werbung ist generell nicht erwünscht !

Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Christoph Pulster (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 09. November 2007 09:11


Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: jung (212.23.103.---)
Datum: 12. December 2007 15:36

hallo,
gibt es bereits einen ersten Erfahrungsbericht mit Linux auf dem Netbook?
mfg dirk



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: m&m (---.1-85.cust.bluewin.ch)
Datum: 11. January 2009 11:30

Hallo Leute,



habe einen "alten" PSION netBook pro bekommen.
Ja, der mit CE drauf.
Läuft nun linux auf der Kiste?
Und wie bekomme ich das ohne Linux auf einem PC drauf?



Gruss



m&m



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Ecce (---.unibe.ch)
Datum: 23. June 2009 13:53

Hallo



Auch wenn es etwas spät ist (lieber spät als nie): Ja, Linux läuft auf dem Netbook. Von einem Kollegen habe ich eine "Psion LX" Entwickler-Version erhalten (Eine von Psion entwickelte Linux Version für das Netbook pro. Leider wurde das Projekt vorzeitig eingestellt und nie ein Netbook mit Linux ausgeliefert...). Diese ist ganz einfach auf eine CF-Card zu kopieren und dann läuft das ganze ohne grössere Probleme. Allerdings ist das System auch nicht wirklich ausbaufähig... Schick mir bei Bedarf einfach ne E-Mail...



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: martin (---.skyguide.ch)
Datum: 22. July 2009 16:01

check your PM



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Wallner Helmuth (---.47.102.101.dynamic.cablesurf.de)
Datum: 21. August 2009 19:08

Hallo,
wo bekomme ich die LX Version.???
Kann ich auch ein normales Win XP auf dem Netbook installieren.???
Wenn ja, dann bitte um Info wie, und wo ich die Infos bekomme.



mfg Wallner H



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Thomas U. (PW) (Moderator)
Datum: 21. August 2009 20:53

Das Psion Teklogix Netbook Pro - und nur um dieses geht es in diesem Forum - hat einen ARM-Prozessor auf dem nur Windows CE (ähnlich Windows Mobile) aber nicht ein Intel X86 voraussetzendes (großes) Windows wie XP oder Vista läuft!



Psion LX war ein speziell angepasstes Linux für ein - ich glaube Krankenhaus - Projekt von Psion, das Psion Netbooks pro mit verdoppeltem Speicher umfasste. Es wurde aber nie veröffentlicht, nur einige ziemlich fertige Entwicklergeräte tauchten in eBay auf.



Ciao
Thomas



|p|s|i|o|n|w|e|l|t|



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: stefan loewner (---.ewe-ip-backbone.de)
Datum: 05. September 2009 20:15

Hallo Leute,



habe mir versucht LINUX auf das Netbook Pro zu laden sad smiley Leider mit dem Erfolg das nun weder Linux noch Win CE läuft !! Da sich Linux in mein flash Speicher geschrieben hat. Kann mir jemand helfen wie ich das Netbook "Rückflashen" kann ? Gibt es dafür eine "img" Datei ? Ich wäre froh WIN CE wieder zum laufen zu bringen.



DANKE



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Dominik D. (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 21. October 2009 19:11

Hallo Stefan,



als ich mein Netbook Pro bei Pulster gekauft habe, war eine CD dabei, mit allen möglichen Anleitungen und Programmen. Das Image für Netbook Classic und Netbook Pro habe ich dort auch gefunden. Eine Anleitung war glaube ich auch dabei. Falls du diese CD hast, schau mal nach.



Gruß Dominik



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Christoph Pulster (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 07. January 2012 14:38

Es gibt eine aktuelle Linux Version fuer das Netbook PRO:
http://www.tworaz.net/downloads/NetBookPro/



googlen nach "tworaz" ergibt mehr Infos, vielen Dank an unseren pfiffigen polnischen Psionnachbarn !



Christoph



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Christoph Pulster (---.dip.t-dialin.net)
Datum: 20. January 2012 11:58

Mit vielen Dank an Caspar Siebeneicher fuer diese Infos:



tworaz hat ältere Projekte zum nbp ausgegraben und zusammengefasst und daraus
einen Patch für Kernel 3.1 erstellt. Das ganze hat er auf github gestellt.
https://github.com/tworaz/linux
Dazu gibt es mittlerweile ein Openembedded Overlay (auch von tworaz), zusammen
mit einem Rezept für ein 'Jlime' lxde rootfs
https://github.com/tworaz/meta-netbookpro
https://github.com/tworaz/oe-tworaz



da dieses Repo in dauernder Bewegung ist, kann ein durchlaufender build (ohne
manuelles Eingreifenwinking smiley  schon Glück sein, ist aber schon öfter geglückt grinning smiley
Und sieht dann in etwa so aus
Pulstception:
http://imageshack.us/photo/my-images/600/pulster.jpg/
Jlime-lxde Desktop
http://imageshack.us/photo/my-images/26/desktopmv.jpg/
dort kann man auch schon ein paar Programme sehen. Sicher besser aussehen
würden Screenshots von einer qemu aus, nur da fehlt doch die Autentizität winking smiley
Der Rest der Mannschaft ist im Moment dabei, Rezepte für Software zu schreiben
(bzw sich in OE einzuarbeitengrinning smiley) um bald ein möglichst breites Band an
Programmen installieren zu können. Sind genug Erfahrungen gesammelt lässt sich
das ganze evtl automatisieren, dh zB aus dem debian/arm Repo (armv5te
kompatibel) installieren. Es geht also tatsächlich voran und derzeit sieht es
so aus, als könnte bald jeder Linux aus Netbook Pro installieren.
Falls Du das ausprobieren möchtest (Openembedded) und Fragen hast, nur zu, ich
antworte gern (und schreibe nebenbei ein howto für nicht-Admins).
Andere als selbstgebaute Bilder gibt es derzeit nicht, also keine
Downloadlinks, die Übertragung (ca 100Mcool smiley könnte man bei Bedarf natürlich
irgendwie einrichten.
WPA würde auch funktionieren, wenn dummerweise nicht gerade die Aironet 350
(habe ich 3 von) so schlecht unter Linux unterstützt wäre (danke, Cisco),
derzeit also noch per WEP auf einem selbstgeschnitzten AP (Wlankarte, hostapd
und dnsmasq im PC) unterwegs.
Wird für andere mit nbp und Airo 350 interessant sein:
WPA wird prinzipiell unter Linux unterstützt, nur muß dafür eine neue Firmware
auf die Karte geflasht werden (mit einer closed Source Anwendung, nicht wie
heutzutage aus dem /lib/firmware Verzeichnis). Dazu muß die Karte einmal unter
Windows WPA Zugang zu einem AP gehabt haben. Danach sollte der Treiber unter
Linux auch die WPA Funktionen bedienen können (nicht getestet, kein Rechner mit
PCMCIA und windoze hier)
WPA2 ist allerdings ausgeschlossen.



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Markus Golbs (---.205.116.85.in-addr.arpa.manitu.net)
Datum: 12. March 2012 21:40

Hallo,



vielen Dank für die viele Arbeit! Da werde ich mal von meinem PsionLX auf was neueres umsteigen können. Download läuft. Nun werden wohl auch USB Sticks, USB Netzwerkkarten usw. laufen? Wie sieht es mit dem Umstieg auf die reine Konsole aus? Kann ich den XServer beenden? Ich will das Netbook zur Datenerfassung über Socket verwenden. Beim PsionLX ging das schon gut per tclsh.



Gruß Markus



Re: Linux auf dem Netbook PRO laeuft nun
geschrieben von: Markus Golbs (---.205.116.85.in-addr.arpa.manitu.net)
Datum: 14. March 2012 23:55

Hallo,



habe nun mal versucht mit den Dateien das System lauffähig zu bekommen. Kernel 3.x durch nBkProOs.img funktioniert prima. Leider wird das System der ext2 nicht geladen. Hat jemand Erfahrungen gesammt und die Passwörter bzw. Usernamen?



Verwendet habe ich nBkProOs.img3.1-rc9, nBkProOs-31-rc4.img oder nBkProOs-3.1-rc7-nbpro.img. Für das / lxde-image-2012.0-pre0-netbookpro-20120110.rootfs.tar.bz2, lxde-image-2012.0-pre1-netbookpro-20120123.rootfs.tar.bz2 oder jlime-xfce-image-2012.3-netbookpro-20120311.rootfs.tar.bz2. lxde bzw. der xserver generell kommt bei mir nicht zum laufen.



Hat da jemand Tipps?



Gruß und Dank Markus





Ihr vollständiger Name: 
Ihre E-Mail-Adresse: 
Thema: 
Spamschutz:
Bitte gib den Code aus dem unten stehenden Bild in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt. Wenn der Code schwer zu lesen ist, versuche einfach zu raten. Wenn du einen falschen Code eingibst, wird einfach ein neues Bild erzeugt und du bekommst eine zweite Chance.
CAPTCHA

Wir erkennen alle hier genannten Copyrights und Warenzeichen an! Letzte Änderung am 15.04.2016 21:26 © 1998-2016 bei PsionWelt - Alle Rechte vorbehalten.

Besucher insgesamt: WEBCounter by GOWEB Heute: WEBCounter by GOWEB Gestern: WEBCounter by GOWEB letzter Seitenzugriff: WEBCounter by GOWEB