PsionWelt -

PsionWelt -
Die deutschsprachigen Infoseiten zu Psion, EPOC und Symbian

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News zu Psion, EPOC und Symbian

IDC: Symbian und BlackBerry erstmals unter 5% Marktanteil

Nach der jüngst erschienen IDC-Markterhebung für das zweite Quartal 2012 beherrschen Google Android und Apple iOS den Smartphone-Markt absolut mit zusammen 85%.
Nach International Data Corporations (IDC) Report mit dem langen Namen "Worldwide Quarterly Mobile Phone Tracker", führt Android den Markt mit 68,1% aller Smartphones die in diesem Quartal ausgeliefert wurden vor iOS mit 16,9%, wohingegen BlackBerry OS mit 4,8% und Symbian OS mit nur 4,4% massiv verloren.
Verglichen mit dem Maximum von 73% Symbian-Marktanteil in 2006 kann man durchaus von einem Erdrutsch sprechen, der sich in den letzten drei Jahren mit dem Aufkommen der Touchscreen-Smartphones ereignet hat. Nokias frühzeitige Abkehr von Symbian und Hinwendung zu Windows Phone/Windows Mobile als Smartphone-Betriebssystem haben wohl auch großen Anteil an dieser Entwicklung.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 10. August 2012 um 14:06 Uhr
 

Feriendaten 2013 für Deutschland und Österreich

Volker hat auch dieses Jahr wieder die Feriendaten 2013 für Deutschland und Österreich im Psion Agendaformat bereitgestellt. Enthalten sind in den Agendadateien die Ferien der einzelnen Bundesländer der beiden Staaten als Ereignisse. Eine unterschiedliche Anzahl von weiteren Ferientagen können schulautonom festgelegt werden und sind daher nicht enthalten. Bitte speziell dazu auch die Datei 'LiesMich' (im EPOC-Format) mit detaillierteren Angaben zu den Regelungen beachten!

Die Agenden können leicht zum eigenen Kalender hinzugeladen werden. Für das laufende Kalenderjahr 2012 finden sich die Daten hier.
Die Angaben wurden sorgfältig zusammengestellt, sind aber ohne Gewähr.
Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 09. August 2012 um 22:59 Uhr
 

Wiener Psion Stammtisch im hochsommerlichen Juni

Der Wiener Psion Stammtisch findet am Mittwoch, den 20.6.2012 ab 19 Uhr im Schanigarten des Brandauers Schlossbräu am Hietzinger Platz Nr. 5 in 1130 Wien statt.
Thema ist alles von Psion und Nokia/Symbian sowie Zubehör (UMTS, GPS, BT, DigiCams). Ein paar netBooks (von Psion und andere), iPhones, iPads und Androids sind auch immer dabei. 
Es ist keine Mitgliedschaft, Gerätebesitz etc. erforderlich, einfach vorbeischauen und mitplaudern!
Alle Termine – nach der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats – finden sich bei Rudi Pöchacker.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. August 2012 um 12:47 Uhr
 

Java Psion Link Version 2.1

Wie bereits im Forum angekündigt, stellt F.-J. Lücke uns hier auf Psionwelt eine aktualisierte Version von Java Psion Link zum Download zur Verfügung. Das Programm ermöglicht den Transfer von Dateien zwischen einem Windows PC und einem PSION-Rechner und kann ohne Installation auf einem PC verwendet werden. Weitere Informationen zum Programm und den Download findet Ihr hier. Herzlichen Dank auch an Franz-Josef für die Bereitstellung das Daten.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 01. Juni 2012 um 13:03 Uhr
 

Wiener Psion Stammtisch im Mai

altDer Wiener Psion Stammtisch findet am Mittwoch, den 16.5.2012 ab 19 Uhr im Brandauers Schlossbräu am Hietzinger Platz Nr. 5 in 1130 Wien statt - unser Tisch ist erkennbar am Psion-Schild!
Thema ist alles von Psion und Nokia/Symbian sowie Zubehör (UMTS, GPS, BT, DigiCams). Ein paar netBooks (von Psion und andere), iPhones, iPads und Androids sind auch immer dabei. 
Es ist keine Mitgliedschaft, Gerätebesitz etc. erforderlich, einfach vorbeischauen und mitplaudern!
Alle Termine – nach der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats – finden sich bei Rudi Pöchacker.
 

PSION an Motorola Solutions verkauft

Motorola Solutions Inc. hat am Freitag den Mobile Computer-Hersteller PSION Plc. für 200 Millionen US-$ erworben. Einer der Gründe dafür ist die deutlichere Unterscheidung von der Consumer-Sparte Motorola Mobility (inzwischen um 12,5 Mrd. US-$ an Google verkauft) nach dem Split im letzten Jahr. 

Motorola Solutions bietet robuste Produkte, einschließlich Smartphones und Tablets, während Psion Enterprise Mobility-Produkte wie die Organiser für Unternehmen und vertikale Branchen wie Logistik erzeugt. 

Psion ist der zweite und größte Akquisition durch Motorola Solutions Erwerbs seit der Spaltung und es wird das Unternehmen stärken, sagte Gene Delaney, Executive Vice President for Product- and Business Operations bei Motorola Solutions. Motorola Solutions erwarben das Startup Rhomobile im Oktober letzten Jahres um ihr Software-Portfolio zu vermehren.

Neue Chancen sieht Motorola im kombinierten Kundenstock und im erweiterten Produktportfolio, die weltweit weitere vertikale Märkte erschließen helfen sollen.

Psion mit Sitz in Großbritannien hat sich mit mobilen Computern seit 1980 einen Namen gemacht, darunter die beliebten Psion-PDAs (Personal Digital Assistants) und legte mit der Tochter Psion Software den Grundstein für das einst erfolgreichste Mobiltelefonbetriebssystem Symbian. Psion arbeitete mit Motorola bis 2000 an einem Communicator mit dem Codenamen Odin, der jedoch nicht veröffentlicht wurde. Das Unternehmen legte jedoch seit dem Jahr 2000 und dem Merger mit Tektronix den Schwerpunkt ausschließlich auf Enterprise-Produkte.

Psion gibt Motorola Solutions eine stärkere Präsenz in vertikalen Sektoren wie Lagerhaltung, und eine starke Präsenz in Regionen wie EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika), sagte Delaney.

Die Übernahme signalisiert auch einen Schritt voraus in Motorola Solutions' wachsende Produktstrategie, die zum Zeitpunkt der Spaltung gut definiert war. Der Fokus des Unternehmens liegt auf robusten, industriellen Produkte mit Sprach-, Push-to-Talk- und Scanfunktionen und wird nun die Entwicklung einer Strategie rund um Software, die in HTML5 entwickelt wird und auf zahlreichen Betriebssystemen arbeitet.

Nach Abschluss der Akquisition wird Psion Teil des Motorola Solutions "Enterprise Mobile Computing" Business. Die Übernahme wird voraussichtlich im vierten Quartal 2012 abgeschlossen sein. Die Unternehmen haben sich noch nicht über mögliche Auswirkungen auf die mehr als 800 Psion-Mitarbeiter in London und Toronto als Folge der Übernahme geäußert. Entscheidungen sollen erst getroffen werden, nachdem die Übernahme abgeschlossen ist.
 
Zur Motorola Solutions-Presseinfo (englisch).
Zur Psion Investoren-Seite mit der Ankündigung der Übernahmeofferts (englisch).

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 17. Juni 2012 um 11:56 Uhr
 

Einsatz von PSION Rechnern im Jahre 2012

Franz-Josef Lücke stellt uns hier auf PsionWelt ein Dokument "Notizen zur Verwendung von PSION Kleinrechnern im Jahre 2012" kostenlos zur Veröffentlichung zur Verfügung. Es befasst sich mit folgenden Hauptaufgaben: Serielle Schnittstelle für den Anschluss des PSION Kleinrechners, Datenaustausch zwischen dem PSION Kleincomputer und dem Hauptrechner und Konvertierung der PSION-Daten in ein verwendbares Format und stellt hierfür entsprechende Lösungen vor. Den Download des PDF-Dokumentes findet Ihr hier. Einen herzlichen Dank an Franz-Josef Lücke!
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 29. Mai 2012 um 12:34 Uhr
 

Dank an unsere Partner für die Unterstützung von PsionWelt

Wir möchten uns auf diesem Wege ganz herzlich für die finanzielle Unterstützung unserer ausdauernden Werbepartner PsionStore Leipzig, Christoph Pulster und der SRS GmbH in Schöneck, aber auch ganz besonders bei Mischa Gerloff bedanken, der mit seiner monatlichen Spende zum Erhalt unserer Seiten beiträgt. Somit ist es uns auch finanziell möglich, Euch künftig weiter mit Informationen rund um die Themen Psion, EPOC und Symbian mit Informationen versorgen zu können und wünschen uns allen weiterhin viel Spass dabei!

Euer |P|S|I|O|N|W|E|L|T| - Team
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 31. Januar 2012 um 13:08 Uhr
 


Seite 3 von 25
Banner