PsionWelt -

PsionWelt -
Die deutschsprachigen Infoseiten zu Psion, EPOC und Symbian

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
News zu Psion, EPOC und Symbian

Wiener Psion Stammtisch im Februar

Der Wiener Psion Stammtisch findet am Mittwoch, den 17.2.2010 ab 19 Uhr beim Heurigen 5er Pflug am Khleslplatz Nr. 5 in 1120 Wien statt.
Thema ist alles von Psion und Symbian sowie Zubehör (UMTS, GPS, BT, DigiCams), ein paar netBooks, iPhones und HTCs sind auch immer wieder dabei. Es ist keine Mitgliedschaft, Gerätebesitz etc. erforderlich, einfach vorbeischauen und mitplaudern!
Alle Termine - nach der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats - finden sich bei Rudi Pöchacker.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Februar 2010 um 17:16 Uhr
 

EPOC Entertainer Ausgabe 24

Damian Walkers kostenloses Psion Gaming-Magazin EPOC Entertainer Ausgabe 24, Februar 2010 ist wieder verfügbar.
EPOC Entertainer ist ein vierseitiges Pdf-Magazin mit allem Wissenswerten zu Spielen für die Psion EPOC32-Plattform.
In der aktuellen Ausgabe setzt Damian die Spiele-Emulator-Serie mit HP48, dem Taschenrechner-Emulator fort, der jedoch auch für eine große Anzahl von Spielen genutzt werden kann. Neben einigen Infos zu generischen Registrierungscodes bzw. Freeware gibt wieder zwei große Reviews: Adam Sissmans LogJam und Michael Hadlichs Shipmania.
Alle Downloads sind auf Damians Website und in seiner Games Datenbank verfügbar.
To Damian: Thanks for mentioning the Viennese Psion Stammtisch - maybe we can try Shipmania via Infrared on next Wednesday! :-)
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 12. März 2010 um 14:42 Uhr
 

Symbians Weg zu EPL

Programmmanager Chris Davidson in einem Videointerview, das All About Symbian geführt und veröffentlicht hat.
Er geht dabei näher auf den Prozess und all die Herausforderungen in rechtlicher und programmtechnischer Sicht sowie in der Beziehung zu Nokia ein.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 17:45 Uhr
 

FileNote S80 aktualisiert

altEdo hat nach einer Anregung in der FileNote-Diskussionsgruppe FileNote S80 for Nokia Communicator (S80) auf Version 2.15 aktualisiert. Die Neuerungen sind:
  • MBM-Dateien, die mittels FileNote extrahiert oder gespeichert wurden, können mit dem eingebauten Bildbetrachter angesehen werden.
  • Zusätzlicher Bonus: AIF-Dateien (Anwenungs-Icon) können nun auch im MBM-Viewer (Ctrl+M) betrachtet werden. Nur AIF-Dateien, die zu in OPL (und einigen in C++) geschriebenen Anwendungen gehören, können betrachtet werden. Nur das erste Bitmap wird gezeigt.
Freeware
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 14:45 Uhr
 

Erster Wiener Psion Stammtisch im Jahr 2010

Der Wiener Psion Stammtisch findet am Mittwoch, den 20.1.2010 ab 19 Uhr beim Heurigen 5er Pflug am Khleslplatz Nr. 5 in 1120 Wien statt.
Thema ist alles von Psion und Symbian sowie Zubehör (UMTS, GPS, BT, DigiCams), ein paar netBooks, iPhones und HTCs sind auch immer wieder dabei. Es ist keine Mitgliedschaft, Gerätebesitz etc. erforderlich, einfach vorbeischauen und mitplaudern!
Alle Termine - nach der Regel jeden dritten Mittwoch des Monats - finden sich bei Rudi Pöchacker.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 17:46 Uhr
 

Symbian OS ist Open Source!

Die Symbian Foundation beendet um Monate früher als vorgesehen erfolgreich den Weg von Symbian OS zur Open Source.
Nach der Übernahme aller Anteile durch Nokia wurde Symbian mit 1.1.2009 in eine Foundation umgegründet und der Weg zur Open Source vorgegeben. Das Boardmeeting zur Gründung erfolgte dann am 5.2.2009.
Die Symbian Betriebssystem-Plattform wurde in über 10 Jahren aus EPOC heraus weiterentwickelt und wurde und wird in mehr als 330 Millionen Mobiltelefonen weltweit eingesetzt. Mit der heutigen Veröffentlichung wurde mit 40 Millionen Codezeilen einer der größten Beiträge zur Open Source geliefert. Zum Vergleich: Googles Android hat etwa 11 Mio. Zeilen, der Linux Kernel hat 11,5 Mio. und Firefox hat nur um 2 Millionen Zeilen Quelltext.
Alle 108 Code-Pakete mit dem Source Code der Symbian-Plattform können ab sofort von der Symbian Developer Website gemäß den Bestimmungen der Eclipse Public License (EPL) herunter geladen werden. Ebenso ist das komplette Symbian Developer Kit und das Product Development Kit für Mobilgeräte verfügbar. Diese Kits sind mit der jüngsten Symbian^3 Plattform kompatibel, die laut Fahrplan mit ersten Quartal 2010 "feature complete" sein soll.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. März 2010 um 16:52 Uhr
 

Edo once more: Files Integrity Verifier for ER5 (Psion)

altEdo präsentiert mit dem Files Integrity Verifier eine Applikation, die einen umfangreichen Report über Dateien oder einer ganzen Disk ermöglicht. Es wird dabei ein MD5-Snapshot des gewählten Ordners oder des gesamten Laufwerks erstellt. Damit kann danach jederzeit die Integrität des Ordners bzw. der Disk überprüft werden. Der Verifier ist ein aus View+ herausgelöstes Modul und speziell für die kleineren Psion-Bildschirme von revo und 5mx angepasst. Ein Review (von Leo) im EPOC-Wordformat liegt bei.
Freeware
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 01. März 2010 um 14:46 Uhr
 

Psion bleibt zeitlos

Mit der Vorstellung des neuen Microsoft Tablet PC und zahlloser Touchscreen-Handys (teilweise mit Tastatatur a la Nokia N97) wird es den Psion-Fans wieder schmerzlich bewusst, wie weit die Firma Psion damals ihrer Zeit voraus war. Touch Display war schon zu 5er-Zeiten für Psion-Fans das Maß der Dinge. Und um so verwunderlicher ist es, dass erst jetzt die Industrie die Zeichen der Zeit erkannt hat. Zuletzt das Netbook, jetzt der Tablet PC. Um so ärgerlicher, dass es Psion nicht mehr gibt. Wer weiß, was wir da heute für Geräte in den Händen hätten, wenn Potter und Co. weiter gemacht hätten.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. Februar 2010 um 17:18 Uhr
 


Seite 9 von 25
Banner