PsionWelt -

PsionWelt -
Die deutschsprachigen Infoseiten zu Psion, EPOC und Symbian

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Money 5

money.jpg (7887 Byte)   Softwarebesprechung: Money 5


Nach langen Ankündigungen und nach längeren Verzögerungen ist Money für den PSION Serie 5 endlich am Markt. Nur, was hat sich zu seinem Vorgänger (für Serie 3x) geändert?

- Dank des überlegten Displays des Serie 5 kommt nun die Kontenübersicht endlich sehr gut zur Geltung. Neben der klassischen Soll/Haben Ansicht kann man jetzt zusätzlich noch eine symbolisch Darstellung der Konten einstellen. Leider fehlt in dieser Einstellung der Gesamtwert. Dieser wird nur bei der klassischen Ansicht verwendet.

- Die Importfunktion wurde ebenfalls erweitert. Bei der S3 Version war nur ein Import/Export in eine QIF Datei möglich. S5 Money unterstützt neben dieser Import/Exportfunktion auch noch den Export als TXT Datei und den Import von S3 Money Daten. Das heißt, Sie brauchen Ihre alte Buchhaltung nicht neu eingeben, sondern können diese auf Ihrem S5 ohne große Umstände weiter bearbeiten.

- Der Bedienungskomfort. Die Bedienung wurde am S5 ja schon durch die Stiftbedienung sehr einfach gemacht. Was S5 Money in dieser Hinsicht aber bietet, ist wirklich bemerkenswert. Ich traue mich zu sagen, daß ein Standard PSION Anwender ohne Bedienungsanleitung in der Lage ist Money vollkommen einzustellen.

Ansonsten wurde Money Großteils von seinem Vorgänger übernommen. Eine Dauerauftragsmöglichkeit ist ebenso vorhanden, wie eine Budget-Planung, die Verwaltung mehrerer Währungen und natürlich auch die Paßwort Funktion, die die Ansicht auf alle Konten sperrt, sobald das Programm in den Hintergrund geschickt wird.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. Januar 2010 um 08:25 Uhr